Volksbank Kempen/Grefrath: Spenden für den Naturschutz an NABU Grefrath und NABU Kempen

Weiterlesen auf  www.NABU-Grefrath.de/wir-ueber-uns/spenden/spende-der-volksbank/LOGO_NABU Grefrath

Homepage: www.NABU-Grefrath.de
NABU Grefrath auf Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Volksbank Kempen/Grefrath: Spenden für den Naturschutz an NABU Grefrath und NABU Kempen

Mitmachen bei der „Stunde der Wintervögel“

NABU_Stieglitz_1_Andreas_Hartl

 Foto: NABU Andreas Hartl

Bundesweite Mitmachaktion vom 8. bis 10. Januar 2016

Zum sechsten Mal rufen NABU und LBV zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen.
Weitere Informationen

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mitmachen bei der „Stunde der Wintervögel“

NABU-Gruppe Grefrath feiert 90 Jahre treue Mitgliedschaften – Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet

Das Lehrbienenhaus auf dem Niederrheinischen Freilichtmuseum war der Treffpunkt für die Ehrungen. Anschließen feierte die NABU-Gruppe Grefrath die Verleihung der Treuenadel mit Urkunde für die 30-jährige Mitgliedschaft im Naturschutzbund Deutschland im Pannekookehus.

Weiterlesen auf  www.NABU-Grefrath.de/wir-ueber-uns/vereinsarbeit/ehrungen/LOGO_NABU Grefrath

Homepage: www.NABU-Grefrath.de
NABU Grefrath auf Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für NABU-Gruppe Grefrath feiert 90 Jahre treue Mitgliedschaften – Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet

Biotopschutz in Niederkrüchten

n 2011-07-17 17-55-37 - 010

Auch in diesem Winter führt der NABU wieder eine Naturpflegeaktion durch.
Dazu möchten wir alle, die gerne in der Natur arbeiten, herzlich einladen:
Samstag, 5. Dezember: Freistellen von Teichen und Schilfflächen
Ehemalige Abgrabung am Raderberg, Treffpunkt: 10 Uhr Niederkrüchten-Brempt, Wanderparkplatz an der Schwalm / Brempter Mühle

Weitere Termine gibt es jeden Samstag in verschiedenen Naturgebieten in Krefeld. Termine

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Biotopschutz in Niederkrüchten

Radtour auf dem Sauerlandradweg

Unser aktiver Pedaltreter Hartwig hat uns von seinem letzten Ausflug einen tollen Bericht mitgebracht, den wir als Anregung natürlich gerne veröffentlichen:

Tunneleinfahrt

Tunneleinfahrt Kückelheim

Vor einigen Wochen sind wir bei Sonnenschein den Sauerlandradring entlang geradelt.
Die etwa 84 km lange Strecke, zum Großteil einer alten Eisenbahntrasse folgend, wurde im Jahre 2000 zu einem Fuß- und Radweg umgestaltet und ist heute nicht zuletzt wegen der Sehenswürdigkeiten am Rande gut besucht. Das Streckenhighlight ist der in der Nähe des früheren Bahnhofs Kückelheim gelegene Trassenabschnitt, welcher durch einen 689 m langen Tunnel führt.
Nun fragt sich der interessierte Leser natürlich, was es denn dort so Besonderes zu sehen gibt.

Nun, schon bei der Einfahrt sorgen die naturbelassenen, steinernen Decken, die allzeit niedrige Temperatur und das von den Wänden tropfende Wasser für eine kleine Gänsehaut, und das auch mitten im Sommer. Das eigentlich Interessante aber, sind die dort zeitweise lebenden Bewohner. In den Wintermonaten finden sich dort nämlich Bartfledermäuse, Große Mausohren, Wasserfledermäuse und braune Langohren ein, um ihren wohlverdienten Winterschlaf zu halten. Daher wird der Tunnel von Ende Oktober bis Anfang April auch geschlossen und wenn´s mal wieder länger dauert mit dem naßkalten Wetter, bleibt er auch noch bis in den Mai hinein verriegelt.Sauerland_RadwegSchild

Als wir durch den dunklen und kalten Tunnel fahren, bekommen wir natürlich keine Fledermäuse zu Gesicht, aber vielleicht beobachten uns einige Fledermäuse…?

Alles in allem hat sich diese Strecke wirklich gelohnt, da die Steigung erträglich ist und man viel von der schönen Landschaft zu sehen bekommt. Das Schönste ist jedoch die Tunneldurchquerung, die Einem auf die ein oder andere Weise eine Gänsehaut garantiert.

Hartwig Hoppmann

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Radtour auf dem Sauerlandradweg

Lernort Natur – Kopfweidenpatenschaft Grundschule Oedt

Stolz präsentieren die Kinder die Reisig-Faschinen

Raus aus dem Klassenzimmer, rein in die Natur hieß es Anfang November für 38 Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath, Standort Oedt. Die Schule hatte 2011 die Patenschaft für zwölf Kopfweiden am Zweigkanal übernommen. Nun war der erste Pflegeschnitt für die mittlerweile kräftig gewachsenen Bäume fällig. Dieser erfolgte auf Einladung des NABU Grefrath und unter fachkundiger Anleitung eines Teams des Wasser- und Bodenverbandes der Mittleren Niers.

Weiterlesen auf  www.NABU-Grefrath.de/jugend/ggs-oedt/kopfweidenpatenschaft/LOGO_NABU Grefrath

Homepage: www.NABU-Grefrath.de
NABU Grefrath auf Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lernort Natur – Kopfweidenpatenschaft Grundschule Oedt

Unser heimischer Baum – Die Kopfweide (Salicaceae)

Den Niederrhein prägen vor allem seine Weite, seine Wiesen und Felder, aber auch einige Baumarten sind typisch für diese Landschaft. Hier stellen wir Ihnen einen Baum, die Kopfweide (lat. = salicaceae) vor, die aus dem Landschaftsbild des Niederrheins nicht wegzudenken. ist.

Weiterlesen auf  www.NABU-Grefrath.de/hecken-und-gehoelze/kopfweide/die-kopfweide/LOGO_NABU Grefrath

Homepage: www.NABU-Grefrath.de
NABU Grefrath auf Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unser heimischer Baum – Die Kopfweide (Salicaceae)

My Home is my Castle – NAJU-Naturdetektive bauen Igelburgen

Emsige Baumaßnahmen im NABU-Naturerlebnisgarten in Oedt: Die Mädchen und Jungen der NAJU-Gruppe Grefrath erreichteten Ende Oktober drei Igelburgen auf dem Biotop. Die aus gespendeten Steinplatten und Ziegeln gebauten Domizile wurden mit Zweigen und Laub abgedeckt und bieten so einen regensicheren gut isolierten Rückzugsort. Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit steht den stacheligen Gesellen damit ein geeignetes Quartier für ihren Winterschlaf zur Verfügung.

Weiterlesen auf  www.NABU-Grefrath.de/jugend/naju-grefrath/LOGO_NABU Grefrath

Homepage: www.NABU-Grefrath.de
NABU Grefrath auf Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für My Home is my Castle – NAJU-Naturdetektive bauen Igelburgen

Unsere Kindergruppe sucht Verstärkung!

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIn unserer Kindergruppe „Kormorane“ (für Kinder ab 9 Jahre) sind noch Plätze frei!

Wir treffen uns alle zwei Wochen dienstags von 16-18 Uhr auf dem NABU Naturschutzhof und freuen uns über weitere naturinteressierte Kinder. Bei Interesse bitte melden: Telefon: 02153/89374 E-Mail: naturschutzhof@nabu-krefeld-viersen.de oder sprechen Sie uns gerne persönlich auf dem Naturschutzhof an.

NABU Naturschutzhof, Sassenfeld 200, 41334 Nettetal

Euer/Ihr Naturschutzhof-Team

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, NAJU | Kommentare deaktiviert für Unsere Kindergruppe sucht Verstärkung!

NABU-Grefrath öffnet seine Gartenpforte

Für die Oedter Gemeinschaftsgrundschule und für die die Offene Ganztagsschule öffnet der NABU Grefrath zur Apfelernte seine Gartenpforte zum Naturerlebnisgarten. Auf Initiative von Frau Laute, engagierte Lehrerin an der Grundschule, beteiligen sich alle acht Schulklassen und die Kinder der offenen Ganztags-Betreuung mit viel Eifer und viel Spaß an der Ernte. Aus dem Fallobst werden sorgfältig die besten Äpfel aussortiert und von den Bäumen mit dem Obstpflücker die reifsten Äpfel geerntet. Vom Ast zum Probieren direkt in den Mund, diese Möglichkeit bei der Obsternte lassen sich die Kinder nicht entgehen.

Weiterlesen auf  www.NABU-Grefrath.de/naturerlebnisgarten-ggs-oedt/naturerlebnisgarten-2015/LOGO_NABU Grefrath

Homepage: www.NABU-Grefrath.de
NABU Grefrath auf Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für NABU-Grefrath öffnet seine Gartenpforte