Präsentation der Freiwilligendienste

Wie bereits in den vergangenen Jahren bieten unsere Jugendlichen bei einer  Präsentation Einblicke in ihre Tätigkeiten während ihres freiwilligen Jahres auf dem Naturschutzhof. Für Fragen zum Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)  stehen sie persönlich zur Verfügung.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Wann?        Montag, 20.02.2017 um 17.00 Uhr

Wo?              NABU Naturschutzhof, Sassenfeld 200, 41334 Nettetal

Wie?             Anmeldung nicht erforderlich, bei Fragen 02153 89374

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Präsentation der Freiwilligendienste

Renovierungsarbeiten

Im vergangenen Jahr begannen wir auf dem Naturschutzhof mit verschiedenen Renovierungsarbeiten. Dazu wurden sowohl die Libelle als auch das Blindenbeet abgerissen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Renovierungsarbeiten

Naturpflegeaktion

Auch in diesem Winter führt der NABU Krefeld/Viersen wieder verschiedene Naturpflegeaktionen durch. Dazu möchten wir alle, die gerne in der Natur arbeiten, herzlich einladen:

Samstag, 28. Januar

Freistellen von Teichen und Schilfflächen Ehemalige Abgrabung am Raderberg, Treffpunkt: 10 Uhr Niederkrüchten-Brempt, Wanderparkplatz an der Schwalm / Brempter Mühle

Raderberg

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Naturpflegeaktion

Hausputz in der Kirchturmspitze

16802105

Stadt Kempen. Für das Saubermachen stiegen Peter Jeske und Hans-Werner Reitz in luftige Höhen. Im Turm der Propsteikirche reinigten die beiden Mitglieder der Nabu-Ortsgruppe Kempen den Nistkasten für Wanderfalken. Von Bianca Treffer ……  weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hausputz in der Kirchturmspitze

Viersener Familie päppelt 28 Fledermäuse auf

Als eine Gruppe von Fledermäusen, die in einer Baumhöhle über winterten, durch Fällarbeiten plötzlich aus ihrem Winterschlaf gerissen und zum Teil erheblich verletzt wurden, zögerte die Viersener Familie Menn nicht lange, sondern übernahm sofort die Pflege der Tiere. Sie versorgt nun 28 »Große Abendsegler«, bis diese wieder geheilt und kräftig genug zum Auswildern sind. Hier weiterlesen …

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Viersener Familie päppelt 28 Fledermäuse auf

„Zwei Obstbongerte für Grefrath“ – NABU-Projekt „Unser grünes Grefrath“ startet mit großer Pflanzaktion

Oedt bekommt noch in diesem Jahr einen Gemeindeobstbongert. Die Maßnahme ist Teil des Projektes „Unser grünes Grefrath“ der Grefrather NABU-Ortsgruppe. Gepflanzt wird am Dienstag, den 29.11.2016 ab 10:00 Uhr. Helfer sind herzlich willkommen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unser Leuchtturmprojekt „Gemeindeobstbongert“ wie geplant noch in diesem Jahr umsetzen können“, so Rolf Brandt, Leiter der Grefrather NABU-Gruppe. Der Gemeindeobstbongert auf dem ehemaligen Bolzplatz hinter der Oedter Grundschule ist Teil des Projektes „Unser grünes Grefrath“, an dem Brandt und seine Mitstreiter in den vergangenen Monaten intensiv gearbeitet haben. Im Fokus stehen der Erhalt der Artenvielfalt und die Stärkung des Naturschutzgedankens in der Gemeinde.

LOGO_NABU GrefrathWeiterlesen auf  www.NABU-Grefrath.de/unser-gruenes-grefrath/gemeinde-obstbongert/

www.NABU-Grefrath.de
NABU Grefrath auf Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Zwei Obstbongerte für Grefrath“ – NABU-Projekt „Unser grünes Grefrath“ startet mit großer Pflanzaktion

NABU Bezirksverband Krefeld/Viersen erhält bedeutenden Preis für erfolgreiche Naturschutzarbeit.

Lina-Hähnle-Medaille-2016
 
Für 40 Jahre erfolgreiche Naturschutzarbeit wurde unserem Bezirksverband Krefeld/Viersen am 12. November 2016 auf der Zeche Zollverein in Essen die Lina-Hähnle-Medaille verliehen. Dieser nach der Gründerin des Naturschutzbundes benannte Preis wird seit 1989 jährlich an Menschen verliehen, die sich in besonderer Weise um den Natur- und Umweltschutz in Deutschland verdient gemacht haben (Foto: NABU/Claudia Posen). Hier weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für NABU Bezirksverband Krefeld/Viersen erhält bedeutenden Preis für erfolgreiche Naturschutzarbeit.

Wolfstag-Veranstaltung ausgebucht!

Am kommenden Sonntag, 20.11. findet auf dem NABU Naturschutzhof unter der Leitung von Markus Heines (NABU Wolfsbotschafter) eine Wolfsveranstaltung statt. Sie ist bereits ausgebucht. Wir wünschen allen Teilnehmenden eine spannende Veranstaltung!

Hier gibt es Infos zu Wölfen.

Dein/Ihr Naturschutzhof-Team

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wolfstag-Veranstaltung ausgebucht!

Reiche Apfelernte im Oedter Obstbongert-Idyll

Hinter einem klassischen Kräuter- und Bauerngarten liegt das Paradies – eine 3000 Quadratmeter große Streuobstwiese mit fast 20 alten Hochstamm-Obstbäumen.

Apfelsorten wie Schöner von Elmpt, Rote Sternrenette, Holländische Bellefleur, Dülmener Rosenapfel, Rheinischer Bohnapfel und Birnen wie Madame Vertè, Gellerts Butterbirne und Köstliche von Chameux und Mirabelle, Zwetsche, Reneclaude und natürlich auch eine Mispel runden die Vielfalt der Steuobstwiese ab.

An der Ernte beteiligten sich Karoline Cremer, Leiterin der AG Obstwiesenschutz vom NABU Bezirksverband Krefeld/Viersen mit ihren Helfern Uli und Markus, der NABU Grefrath und, mit einem herzlichen Danke an dieser Stelle, die syrischen Flüchtlinge Khaled H. und Ahmad R.

Weiterlesen auf  www.NABU-Grefrath.de/hecken-und-gehoelze/streuobstwiesen/oedterobstbongert/LOGO_NABU Grefrath

Homepage: www.NABU-Grefrath.de
NABU Grefrath auf Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Reiche Apfelernte im Oedter Obstbongert-Idyll

Ameisen halten den Wald in Schuss

vjvr036y81

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ameisen halten den Wald in Schuss