Bienen-Rettung mitten in Grefrath – Man traf sich vor Ort mit schwerem Gerät

Ende September suchte Herr Hütter vom Ordnungsamt der Gemeinde Grefrath Unterstützung für die Umsiedlung eines Bienenvolkes zunächst bei Hans Palm vom NABU Kempen und nach einem entsprechenden Hinweis daraufhin beim Imker Paul-Heinz Backes, NABU-Mitglied in Grefrath und 1. Vorsitzender des Bienenzuchtvereins Oedt und Umgebung e.V. Er informierte, dass in Grefrath auf der Hohestraße in einer Robinie an einem Ast ein Bienenvolk seinen Wabenbau errichtet hat. Am nächsten Tag wurde das weitere Vorgehen für die notwendige Umquartierung abgestimmt.

Weiterlesen auf  www.NABU-Grefrath.de/artenschutz/insekten/honigbienen/LOGO_NABU Grefrath

Homepage: www.NABU-Grefrath.de
NABU Grefrath auf Facebook
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.