Home

 

Spenden, Helfen, Mitglied werden

 

Die Stiftung

 

Projektdokumentationen

Projektdokumentationen

Der Eisvogel ist der Einzige seiner Art in Deutschland. Man findet ihn an langsam fließenden oder stehenden klaren Gewässern mit Kleinfischbestand. Doch im ganzen Bundesgebiet werden immer mehr Gewässer zugeschüttet, verschmutzen oder wachsen zu, Flüsschen werden ausgebaut oder reguliert. Befestigte Böschungen verhindern die Entstehung von Uferabbrüchen, die der seltene Vogel zur Anlage seiner Bruthöhlen braucht. Er benötigt unsere Hilfe. Durch gezielte Naturschutzmaßnahmen, zum Beispiel die Renaturierung von Bachläufen und Feuchtgebieten, werden wieder attraktive Lebensräume geschaffen. Davon profitiert nicht nur er, sondern auch der Teichfrosch, die Sumpf-Schwertlilie oder andere Arten. Die Stiftung konnte ihren Teil dazu beitragen, indem sie in den zehn Jahren seit ihrer Gründung fast € 60.000,– für den Umwelt- und Naturschutz ausschüttete.

Projektdokumentation 1 – Buschwindröschen im Hülser Bruch – 2006
Projektdokumentation 2 – Heulukenkasten auf dem Heilmannshof – 2009
Projektdokumentation 3 – Frühjahrsblüher am Heilmannshof – 2010
Projektdokumentation 4 – Feuchtwiese durch Flächentausch – 2011
Projektdokumentation 5 – Fledermausbiotop im Niepkuhlen-Bunker – 2011
Projektdokumentation 6 – Kopfweide auf dem Heilmannshof – 2011
Projektdokumentation 7 – Nistkästen auf dem Heilmannshof – 2011
Projektdokumentation 8 – Storchenbaum im Latumer Bruch – 2011
Projektdokumentation 9 – Höhlenbrüterschutz im Stadtwald Krefeld – 2011
Projektdokumentation 10 – Fledermaustaschen am Heilmannshof – 2011
Projektdokumentation 11 – Schutz des Feldsperlings – 2012
Projektdokumentation 12 – Krefelder Naturdenkmäler – 2013

Kommentare sind geschlossen.