Aussaat Blumenwiese

Am Freitag, d. 24.03. wurde ab 15 Uhr auf dem Naturschutzhof, Sassenfeld 200, eine neue Wildblumenwiesen ausgesät. Da die 1994 ausgesäte Wiese schon sehr vergrast war, wurde die Fläche Anfang März umgepflügt, abgeharkt und für die Neuaussat vorbereitet.

vergraste Staudenwiese

Heinz Tüffers bei der Aussaat

 

 

 

 

 

 

Heinz Tüffers gab während der Aussaat praktische Tipps zur Anlage und Pflege von Wildblumenwiesen.

Bunt blühende Wiesen und Säume verschönern nicht nur das Landschaftsbild sondern sind Nahrungsquelle und Unterschlupf für eine Vielzahl von Tieren und liefern somit einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz.

Dieser Beitrag wurde unter Naturschutzhof veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.